+++Welche Konsequenzen drohen Deutschland, wenn die jetzige Klima- und Energiepolitik weitergeführt wird?+++ Teil 3

+++Internationale Konsequenzen.+++ Der Green Climate Fund ist von den entwickelten Ländern eingerichtet worden, um den weniger entwickelten Nationen finanzielle Anreize anzubieten, auf den Einsatz von fossilen Energieträgern wie Kohle, Gas und Atomkraft zu verzichten. Stattdessen sollen diese Länder auf erneuerbare weiterlesen…

+++Klimawandel für jedermann verständlich.+++

Jetzt Facebook @afd.msh abonnieren und mitdiskutieren. Das Thema des angeblich menschengemachten Klimawandels erzeugt Ängste vor der Zukunft. Dieser Angstpsychose möchte ich entgegentreten und sachlich Aufklärung betreiben. In mehreren Folgen werde ich auf Fragen eingehen, wie Ist der Klimawandel menschengemacht oder weiterlesen…

+++Gauland und Curio fanden große Resonanz in Sangerhausen.+++

Wahlveranstaltung mit Gauland und Curio in Sangerhausen fand große Resonanz und war mit der 1. Mai-Veranstaltung ein weiterer Höhepunkt. Die Wahlveranstaltung am 2. Mai 2019 mit Dr. Gauland und Dr. Curio war ein weiterer Wahlhöhepunkt im Landkreis Mansfeld-Südharz. Die 201 weiterlesen…

+++Dr. Gauland und Dr. Curio sprechen am 2. Mai in Sangerhausen.+++

Ein Höhepunkt der Wahlveranstaltungen im Landkreis Mansfeld-Südharz ist die Veranstaltung mit Dr. Gauland und Dr. Curio. Beide Mitglieder sprechen zur EU- und Bundespolitik. Von der Idee eines gemeinsamen Wirtschaftsraums mir schlanker Verwaltung ist wenig übriggeblieben. 44.000 Beamte kosten jährlich 8 weiterlesen…

+++1. Mai: Arbeitsplätze schaffen.+++

NEIN zur links-grünen Lobby-Politik! JA zum Diesel und zur Braunkohle! In Deutschland sind derzeitig hunderttausende Arbeitsplätze bedroht. Braunkohleausstieg, Dieselverbot, Energiewende sowie Einführung der Industrie 4.0 werden auch in unserer Region zu massiven Arbeitsplatzverlusten führen. Mit der Energiewende sind darüber hinaus weiterlesen…

+++Geld für Europa-Rosarium als Ausgleich zum Kohleausstieg.+++

+Der Ausstieg aus der Braunkohle brachte der deutschen Regierung das Kopfschütteln der gesamten Redaktion des Wall Street Journal vom 06.02.2019 ein, die „dümmste Energiepolitik der Welt zu betreiben“. Nach dem überstürzten Atomausstieg beseitige man nun auch den einzig verbliebenen zuverlässigen weiterlesen…