+++Weltwirtschaft bricht mit Corona ein, Deutschland wird tiefgefroren, dennoch steigt das atmosphärische CO2.+++

Die industrielle Produktion in Deutschland und in weiteren Ländern Europas hat seit Februar den Rückwärtsgang eingeschaltet. Der Rückgang der industriellen Produktion um ca.30 % ist nachhaltig, in Deutschland wird hinter vorgehaltener Hand von Steuerhöhungen gesprochen. Der Flugverkehr – Rückgrat des weiterlesen…

+++Corona-Risikoeinschätzung für MSH liegt nicht vor.+++

In der Kreistagssitzung am 29.04.20 wurden die bekannten Zahlen zur Corona-Statistik bekanntgegeben. Aktuell kann das jeder online nachlesen. https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/coronavirus-echtzeit-karte-deutschland-landkreise-infektionen-ausbreitung Mit Kommentaren hielt sich die Kreisverwaltung zurück. Wie gefährlich ist Corona für Mansfeld-Südharz? Wie hoch ist die Bedrohung einzuschätzen? Kann der weiterlesen…

+++In der Krise beweist sich der Charakter. Wie Kommunalpolitiker unterschiedlich reagieren.+++

Die Corona-Krise ist eine Bewährungsprobe für die meisten Kommunalpolitiker, weil auf Erfahrungen begründete Verhaltensmuster nicht vorhanden sind. Bestenfalls die Älteren unter ihnen können sich an ähnliche Krisensituationen aus der DDR-Zeit erinnern und wissen damit umzugehen. Das ist kein Vorwurf, sondern weiterlesen…

+++Von Corona kalt erwischt und der Kreisverwaltung im Stich gelassen. Vereine im Fadenkreuz von „social distancing“.+++

Die große Zahl von Vereinen in Mansfeld-Südharz werden in diesen Wochen von der Corona-Krise kalt erwischt und leiden aber in doppelter Hinsicht: Die Verbote der Corona-Krise und die fehlenden Zinserträge aus dem Zukunftsfond machen stark zu schaffen. +++Vereine sind das weiterlesen…

+++Denken ist die erste Bürgerpflicht. Gedanken zur Corona-Krise.+++

Wann und Wie die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronakrise zurückgeführt werden, bewegt mich als Privatperson, aber auch als Politiker. Wochenlange Ausgehbeschränkungen und Kontaktverbote sowie die vollständige Schließung von Unternehmen und Geschäften bringen Zivilgesellschaft und Wirtschaft an den Rand eines Abgrundes. weiterlesen…

+++Kommentar zur eingeschränkten Beschlussfassung im Kreistag.+++

Durch Umlaufverfahren und Eilentscheidungsrecht werden unbequeme Diskussionen ausgeschlossen und auch Taschenspielertricks sind möglich. Die Corona-Krise friert das gesellschaftliche Leben ein und auch das parlamentarische Tagesgeschäft leidet darunter. Die Kreistagssitzung am 25.03.20 wurde abgesagt. +++Kreistagssitzung am 25.03.20 wurde abgesagt.+++ Zunächst steht weiterlesen…