+++Straßenausbaugebühren sind unsozial.+++

+++Straßenausbaugebühren spalten die Kommunalpolitiker im Landkreis, obwohl es doch so einfach ist.+++ Kommunalpolitiker in der Region sind sich uneinig über die Straßenausbaugebühren. So kompliziert kann es doch nicht sein, wenn man als Mandatsträger den Wählerauftrag folgt. Für den OB Sangerhausen weiterlesen…

+++ Euro ohne Bargeld? – Austritt jetzt! +++

Die Konjunktur der Wirtschaft erlebt derzeit eine Flaute. Dadurch sind nicht nur Arbeitsplätze in Gefahr. Auf Grund der katastrophalen Finanzmarktpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) liegt der Leitzins des Euro derzeit bei null Prozent. Um einer Rezession der Wirtschaft entgegenzuwirken, müßte weiterlesen…

+++Gunter Wakan kandidiert zur Bürgermeisterwahl in Helbra.+++

AfD-Kreisverband Mansfeld Südharz stellt eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Helbra auf. Der Diplomingenieur Gunter Wakan aus Helbra wurde einstimmig gewählt. Auf der Mitgliederversammlung des AfD-Kreisverbandes Mansfeld-Südharz am 10.02.2019 ist Gunter Wakan aus Helbra einstimmig zum Kandidaten für das Amt weiterlesen…

+++Kandidaten für Gemeinde-, Stadt- und Ortschaftsräte MSH aufgestellt.+++

Kreismitgliederversammlung beschließt Kandidaten für Gemeinde-, Stadt- und Ortschaftsräte Mansfeld Südharz. Die Kreismitgliederversammlung am 10.02.2019 in Wimmelburg beschließt 49 Kandidaten für die Kommunalwahl für die Gemeinde,- Stadt- und Ortschaftsräte von Mansfeld-Südharz am 26. Mai 2019. Die Wahl ist sehr bedeutsam, denn weiterlesen…

+++Die neue AfD-Kreiszeitung ist da!+++

Die 2. Ausgabe der Kreiszeitung Mansfeld-Südharz ist erschienen und wird an Haushalte verteilt und als ePaper unter www.afd-msh.de angeboten. Der Schwerpunkt liegt in den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019. Weitere Themen vor Ort machen die Kreiszeitung spannend und interessant zugleich: weiterlesen…

+++ Das „Gutachten“ des Verfassungsschutzes auf dem Prüfstand +++

Nach der Deklarierung der Alternative für Deutschland (AfD) als sogenannten, und neu erfundenen, „Prüffall“ durch das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ist inzwischen schon wieder einiges passiert. Grund, sich damit auseinanderzusetzen. Das Gutachten, welches die Begründung hierfür darlegen und untermauern soll, weiterlesen…

+++Geld für Europa-Rosarium als Ausgleich zum Kohleausstieg.+++

+Der Ausstieg aus der Braunkohle brachte der deutschen Regierung das Kopfschütteln der gesamten Redaktion des Wall Street Journal vom 06.02.2019 ein, die „dümmste Energiepolitik der Welt zu betreiben“. Nach dem überstürzten Atomausstieg beseitige man nun auch den einzig verbliebenen zuverlässigen weiterlesen…

+++ Der Kohlekompromiß – Planwirtschaft gegen den Standort Deutschland! +++

Der Kohlekompromiß ist ein Triumph planwirtschaftlicher Überlegungen über marktwirtschaftliche Prinzipien und ein weiterer Sargnagel für den Industriestandort Deutschland! Die Reduktion des CO2-Ausstoßes in Deutschland hat keinen meßbaren Einfluß positiver Art auf das Weltklima. Durch den Kohlekompromiß wird die CO2-Produktion lediglich weiterlesen…