Interview mit der Landratskandidatin Cathèrine Kayser zu dem CDU-Vorschlag Umbau SMG

Onlineredaktion: Frau Kayser, In der Mitteldeutsche Zeitung vom 12.01.2021 wird dem CDU-Landratskandidaten Andrè Schröder umfangreicher Platz eingeräumt, seine Vorschläge zum Umbau der Standort-Marketinggesellschaft (SMG) öffentlich zu machen. Cathèrine Kayser: Egal aus welcher Position ich antworte, das mediale Verhalten der Mitteldeutschen weiterlesen…

+++Warum der Kreistag eine öffentliche Corona-Diskussion ablehnt.+++

Ich möchte meinen Eindruck über die Kreistagssitzung so einschätzen: Die Bundesrepublik ist ein Schiff und segelt im Seuchenmeer. Eine mittlere Brise namens Corona herrscht, aber das sollt bei kompetenter Führung kein Problem sein. Die Kapitänin wird von einem Navigator beraten, weiterlesen…

+++CO2-Minderung durch globale Aufforstung.+++

Die Kreisverwaltung bekennt sich zum Ausstieg aus der Braunkohle und sieht den Masterplan Mansfeld-Südharz – und ich zitiere von der Seite 14 des 197-seitigen Papiers – als „integralen Teil eines umfassenden Transformationsprozesses hin zu einer weitgehend treibhausneutralen Wirtschaft und Gesellschaft“. weiterlesen…

+++Kreisparteitag stellt eigene Landratskandidatin.+++

+++AfD-Kreisparteitag stand im Zeichen innerer Geschlossenheit und stellt eigene Kandidatin für die Wahl des Landrates auf. Cathèrine Kayser aus Hornburg wurde mit absoluter Mehrheit gewählt.+++ Auf dem Kreisparteitag des AfD-Kreisverband Mansfeld-Südharz am 01.11.2020 ist Cathèrine Kayser aus Hornburg als einzige weiterlesen…