+++13.000 haben Verständnis für Corona-Demonstrationen.+++

+++13.000 haben Verständnis für Corona-Demonstrationen. Das Wochenende in Mansfeld-Südharz mit Bildern.+++ Der Oberbürgermeister von Sangerhausen ruft gegen rechts auf und auf der Straße spazieren Leute der bürgerlichen Mitte. In Hettstedt, Eisleben und Sangerhausen waren Spaziergänger wieder unterwegs. Leute haben Bilder weiterlesen…

+++MANSFELD-SÜDHARZ – FREITAG UND MONTAG. REGIERUNG HÖRT WEG!+++

Eindrücke von Nico Steinhoff, Kreisfeld. Es ist nicht mehr zu verschweigen: Die Anti-Corona-Proteste weiten sich aus. In Sangerhausen und Eisleben gingen die Menschen am Abend auf die Straße. Zu diesen Spaziergängen ruft niemand auf, die Leute kommen einfach. Die Spaziergänger weiterlesen…

+++Angst vor Spaziergängern? Nein, denn Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.+++

Die Demos gegen die Corona-Politik rissen auch über Weihnachten und Neujahr nicht ab. In Europa und Deutschlandweit sind tausende Menschen aus Protest auf die Straße gegangen. Auch in Mansfeld-Südharz haben sich Leute wie Du und ich zu Spaziergängen und Demonstrationen weiterlesen…

+++Demonstrationen zu Weihnachten in der Region.+++

+++Demonstrationen zu Weihnachten sind eine Seltenheit. Die gesellschaftliche Breite ist ein Novum.+++ Demonstrationen um das ‚Weihnachtsfest sind historisch eher eine Seltenheit, doch nicht in unserer Region. 46 stille Demonstrationen sind im Land Sachsen-Anhalt zwischen 27.12. und 02.01.22 geplant, so viele weiterlesen…

+++Man kann nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten.+++

Abraham Lincoln hat diese Worte geprägt. Dass die Wahrheit wieder in das kollektive Gedächtnis der Öffentlichkeit von Mansfeld-Südharz zurückgerufen wurde, verdanken wir den Kardiologen Dr. Müller aus Sangerhausen. In seiner viel beachteten Rede am 30. April auf dem Marktplatz will weiterlesen…

+++Wer nicht auf Regierungskurs ist, gehört in die rechte Ecke.+++

Seit einer Woche ist offensichtlich der Protest gegen die Corona-Verbotspolitik kommt nicht nur von sogenannten Rechten, Corona-Leugnern, Reichsbürgern, Querdenker, Verschwörungstheoretikern und sonstigen Leuten. Am 22. April haben über 50 deutsche Schauspieler unter dem Hashtag #allesdichtmachen die Folgen der Lockdown-Politik der weiterlesen…