+++Wer nicht auf Regierungskurs ist, gehört in die rechte Ecke.+++

Seit einer Woche ist offensichtlich der Protest gegen die Corona-Verbotspolitik kommt nicht nur von sogenannten Rechten, Corona-Leugnern, Reichsbürgern, Querdenker, Verschwörungstheoretikern und sonstigen Leuten. Am 22. April haben über 50 deutsche Schauspieler unter dem Hashtag #allesdichtmachen die Folgen der Lockdown-Politik der weiterlesen…

+++Woher kommt die Hetze gegen rechts?+++

Es sind erst wenige Tage her, aber die Reaktionen auf die Künstleraktion #allesdichtmachen.de war heftig. Aus allen Ecken trommelten Medienvertreter, Staatsmedien und Schauspielerkollegen mit Vorwürfen und Verurteilungen. +++Sprache voller Verachtung.+++ Die Sprache ist voller Verachtung wie „ekliger Ironie“, „rechtsradikale Propaganda“, weiterlesen…

+++Merkel Plan nimmt Gestalt an.+++

Merkel hat mit ihrer „Oster-Entschuldigung“ einen neuen Anlauf genommen, das Infektionsschutzgesetz soll „nachgeschärft“ werden. „Ein Schritt zurück und zwei Schritt nach vorn“ könnte man diese politische Taktik bezeichnen, man entschuldigt sich für den Grün-Donnerstag, nimmt die Sperre des Einzelhandels zurück weiterlesen…